Geschiebeführung


Geschiebeführung
расход наносов; сток наносов

Deutsch-Russisch Wörterbuch für Geographie. . 2007.

Смотреть что такое "Geschiebeführung" в других словарях:

  • Geschiebeführung — Geschiebeführung, die auf bestimmten Strecken eines Wasserlaufes mit dem Wasser sich vollziehende Fortbewegung von Schlamm, Sand, Geröllen, Geschieben und eventuell großen Steinen. Das Material (die Sinkstoffe) geht einer solchen Strecke teils… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Alz — Die Alz bei Emmerting, Kreis AltöttingVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Austropotamobius torrentium — Steinkrebs Austropotamobius torrentium Systematik Unterordnung: Pleocyemata Teilordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Eisenbahnerwehr — mit Fischtreppenrampe und Turbinenhaus Das Eisenbahnerwehr ist ein Überfallwehr am Lech in Augsburg Hochzoll und Spickel Herrenbach unterhalb der Afrabrücke an Flusskilometer 45,6. Das Wehr mit einer Breite von 108 m bildet eine etwa 6 m hohe,… …   Deutsch Wikipedia

  • Onkolith — Onkoide in den Oberen Burgsvik Schichten (Silur von Gotland, Schweden), mit Schalenresten im Kern. Maßstab: Die Blume hat 2 cm Durchmesser …   Deutsch Wikipedia

  • Salzkammergut-Voralpen — Alle OÖ Raumeinheiten Die Salzkammergut Voralpen sind eine von 41 Oberösterreichischen Raumeinheiten und liegen im Salzkammergut. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Steinkrebs — Austropotamobius torrentium Systematik Unterordnung: Pleocyemata Teilordnung: Großkrebse …   Deutsch Wikipedia

  • Wildbachverbauung — (hierzu Tafel »Wildbachverbauung«), der Inbegriff der Vorkehrungen gegen die Verheerungen durch Wildbäche. Im Oberlaufe oder Sammelgebiete herrscht die Ausnagung vor, weshalb an den Abhängen Abrutschungen eintreten, die stets bergaufwärts greifen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gebirgsfluß — Gebirgsfluß, kleinerer bis größerer Wasserlauf im Gebirgs oder Hügelland mit bisweilen beträchtlicher Geschwindigkeit, entsprechend dem starken, den Betrag von 1/500 = 2‰ meist überschreitenden durchschnittlichen relativen Gefälle; bisweilen …   Lexikon der gesamten Technik

  • Gebirgsflußregulierung — (oder mit Rücklicht auf den vor der Regulierung meistens mit »Verwilderung« bezeichneten Zustand neuerdings [3] sehr zutreffend auch »Bändigung der Gebirgsflüsse« genannt), umfaßt die sämtlichen Korrektions bezw.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Hydraulik [1] — Hydraulik (Hydromechanik), die Lehre von dem Gleichgewicht und der Bewegung der Flüssigkeiten, speziell des Wassers. Während die (rein theoretische) Hydrodynamik (s.d.) für die Praxis ziemlich unfruchtbar geblieben ist, da die Integration der… …   Lexikon der gesamten Technik


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.